UA-91301415-1


In VeRo Veritas

Wir lesen Lustiges und Trauriges, Ernstes und Sentimentales, Moralisches und Unmoralisches, Prüdes und Erotisches.

Zu fast jedem Anlass: Geburts- und Todestage, Firmenjubiläen, Firmenauflösungen, Sponsionen, Hochzeiten und Scheidungen.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung!
Wir bringen Ihnen die Wahrheit!

Buchen Sie uns!

In VeRo Veritas
Verena Leitner und
Rolf Gregor Seyfried

Kontakt:

Rolf G. Seyfried:
0699 - 114 64 096
rolf.seyfried@sprachkueche.at


 


In VeRo Veritas

Wo die Wahrheit nicht liegt

Wenn Verena Leitner und Rolf Gregor Seyfried auf die Bühne treten, und die Bühne kann eine Kirche sein oder ein hinterfotziger Abort, dann bleibt keine Sünde unberührt, keine Wahrheit ungesühnt. Oder ist es doch umgekehrt?
Wir wissen es nicht so genau, noch nicht.

Doch irgend etwas geschieht. Etwas Seltsames, manchmal Wunderbares, nicht selten Komisches. Alles heiligen Zeiten etwas furchtbar Tragisches.

In VeRo Veritas macht selbst vor dem Teufel nicht halt, packt ihn an den Hörnern, als wären’s zwei Zahnstocher, und putzen sich die Schuhe mit seinem verrußten Schwanz.

Doch damit nicht genug.

Es wird gepoltert, gemeutert, geächzt, gebrüllt und gelacht.

Und wenn der gefährlichste aller Götter, Eros, kommt, um uns mit seinen Pfeilen gnadenlos niederzustrecken, dann wehren wir uns nicht. Zuckend liegen wir am Boden und machen trotzdem weiter.

Aber was hat all dies zu bedeuten?

Die Orientierung liegt in der Haltlosigkeit,
die Wahrheit tanzt auf einer Haarspitze.

Viel Vergnügen!


Verena Leitner ist Schauspielerin und Sprecherin.

Ihre Engagements in Theater und Film führten die gebürtige Oberösterreicherin schon in viele Bundesländer Österreichs sowie nach Deutschland und in die Schweiz.


Ob stumme Rolle in der Oper oder wortgewaltiges Solostück im Theater, ob Actionfilm oder Independentkomödie,

ob Synchronstimme oder philosophische Lesung, Verena liebt die Abwechslung und lebt ihre Vielseitigkeit.


Zusammen mit Rolf Seyfried gestaltet sie Lesungen und literarische Performances unter dem gemeinsamen Namen In VeRo Veritas.


Rolf Gregor Seyfried, Inhaber der Sprachküche, ist Autor, Pädagoge, Sprecher und Performer. Ob mit eigenen Texten oder bedeutenden literarischen Werken, schon seit über 10 Jahren betritt er regelmäßig die Bühnen der Wiener Bezirksfestwochen, Wiener Festwochen und internationaler Symposien. Karl Kraus, Friedrich Hölderlin, Rainer Maria Rilke und Georg Büchner sind bereits durch ihn Stimme geworden.


Mit seiner philosophisch-poetischen Solo-Performance „Herzgetrommel“ bringt er wort- und stimmgewaltig letzte Menschheitsfragen

nicht nur auf den Punkt, sondern auch auf die Bühne, die für ihn Ort eines grandiosen kosmischen Schauspiels ist.

Rolf liebt den Ernst genauso wie den Humor.


Nachdem er tiefen Sinn mit schalkhafter Leichtigkeit in den Äther geschickt hat, kann es aber passieren, dass aus heiterem Himmel der Blitz einschlägt.


Zusammen mit Verena Leitner gestaltet er Lesungen und

literarische Performances unter dem gemeinsamen Namen In VeRo Veritas   


Die nächsten Termine:



Stimmen 


Die Sprachküche

Bewegende Worte

Home Schreibkurse Firmenseminare Text und Lektorat Deutsch als Fremdsprache In Vero Veritas Rolf Gregor Seyfried Kontakt